Profil Christine Fremmer

Supervisorin und Coach EAS (seit 2006)
Inhaberin der Steuerkanzlei Fremmer (1993–2005)
Geschäftsführerin und Gesellschafterin der Steuerberatungsgesellschaft Schongau GmbH (1975–1993)

Ausbildung zur Supervisorin bei MITA Münchner Institut für Integrative Psychotherapie und Transaktionsanalyse (2003–2006)
Fort- und Weiterbildung durch regelmäßige Supervisionen

Erfahrung als

  • Führungskraft
  • Unternehmerin
  • Coach
  • Familienfrau


Wie gehe ich vor?

Ihr Anliegen steht im Mittelpunkt. Wir arbeiten gemeinsam an den für Sie wichtigen Themen, um Alternativen und Perspektiven zu entwickeln und gewohnte Denkmuster zu verlieren. In den vielen Jahren als Führungskraft und Unternehmerin habe ich erlebt, was beim Schritt "Mut zum Wandel" sowohl positiv als auch negativ geschieht. Ich kann

  • Struktur und Ideen geben
  • mit Ihnen Ziele und Teilziele definieren
  • gestalterisch den Prozess unterstützen und Sie begleiten.

Diese Arbeitsschwerpunkte sind Hauptbestandteile meines Supervisions-Konzeptes. Dazu kommt die Verbindung von Theorie und Praxis, von Reflexion und Auswerten der Ergebnisse.

Als Coach und Supervisorin unterstütze ich Menschen, auf sich und ihre Situation zu schauen, sie zu beobachten und Veränderungen herbeizuführen. Fördern, Fordern und Gestalten empfinde ich dabei als eine spannende, verantwortungsvolle und lebendige Aufgabe.